Herzlich Willkommen beim TSV Schrozberg!

Aktuelles

Neues Angebot vom TSV

FitMixKurs  für Erwachsene mit Andreas Abbate                           

Kickbox  und Muhtai Trainer 4.Dan und Ehrenmitglied im WKU (Fachverband für Kickboxen) mit über 30 Jahren Kampfsporterfahrung

Kombination aus Kondition und Krafttraining. Mit diesem Training baust du kraftvolle Muskeln auf und trainierst hervorragend deine Ausdauer. Du trainierst die Herz- und Kreislauftätigkeit und kommst schnell zu Kondition und Kraft. Auch die Befreiung vom Alltagsstress, durch die Konzentration und Koordination der Bewegungen, kann durch diesen FitMixKurs erreicht werden.

Wann:              ab 20.09.2017                                                                                                                         mittwochs von 19.30- 20.30 Uhr

Wo:                  Stadthalle Schrozberg

Kosten:             frei für TSV Mitglieder                                                                                                   65€  für  13x (bis Weihnachten)

Bei Interesse bitte anmelden bei Simone Hörner (07935- 5514811).

 

Ergebnisse zum HAKRO Stadtlauf 2017:

 

 

HIER

 

Nachlese Jacobifest 2017 von Günther Sausele
Jacobifest 2017 Nachlese.docx
Microsoft Word-Dokument [15.6 KB]

Leichtathletik - Werfertag 2017

Die Ergebnisse des Werfertags sind ab sofort auf der Homepage sowie auf www.ladv.de zu finden. Der Bericht folgt in kürze. 

TSV Schrozberg mit Personalsorgen

 

Dem TSV Schrozberg gehen die Führungskräfte aus. Zur kommenden Generalversammlung im Frühjahr 2017 werden dringend Vereinsräte, sowie der/die 2. und 3. Vorsitzende gesucht. Außerdem sind die Posten des Schriftführers und Vorsitzenden im Förderverein vakant. Der größte Verein im Stadtgebiet mit über 1.000 Mitgliedern kann in der gewohnten Form nicht mehr weitergeführt werden, sollten die Ämter nicht besetzt werden. Alle Mitglieder, und solche die es werden wollen, sind aufgefordert, den TSV Schrozberg zu unterstützen. Es geht um JEDEN Einzelnen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Sportangebot nicht mehr so preiswert und qualifiziert angeboten werden kann, wie bisher. Wer sich gerne beim TSV Schrozberg in verantwortungsvoller Position engagieren möchte, melde sich bitte beim Vorstand (Steffen Zobel, Handy: 0170/9395818) oder auf der Geschäftsstelle im TSV-Vereinsheim.

TENNIS für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Die Tennisabteilung hat im Frühjahr erfolgreich mit einem Projekt Kooperation Schule-Verein begonnen. Ca. 12 Kinder nahmen an den wöchentlichen Übungsstunden teil. 4 bis 5 Kinder haben Spaß am Sport mit der gelben Filzkugel und machen weiter. Derzeit, d. h., während der Sommerferien findet immer montags 10.00 Uhr ein Tennistraining für Kinder auf der Tennisanlage im Tal statt. Der TSV Schrozberg und hier die Tennisabteilung möchte auch im Frühjahr 2017 wieder Tennistraining anbieten. Bei genügender Beteiligung soll ein Tennistrainer verpflichtet werden, der einmal in der Woche Training abhält. Der Zeitpunkt wird so gewählt, dass möglichst alle teilnehmen können. Um Planungssicherheit zu bekommen, bittet die Tennisabteilung um vorherige Anmeldung bis Ende Oktober 2016. Angeboten wird:

 

  • Tennistraining für Kinder
  • Tennistraining für Jugendliche
  • Tennistraining für Anfänger (Erwachsene oder Jugendliche)
  • Tennistraining für Fortgeschrittene

 

Eine hervorragende Möglichkeit, für JEDE und JEDEN, egal welchen Alters, mit dem Tennisspielen anzufangen, oder bereits vorhandene Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im TSV Schrozberg und in der Tennisabteilung. Alle Interessierten bitte mit dem Abteilungsleiter in Verbindung setzen: Günther Sausele, Schmalfelden 95, 74575 Schrozberg, Tel. 07935-8746, Email guenther.sausele@ib-sausele.de

"Auf zum Eltern-Kind-Turnen!"


Schon bei den Kleinsten kann man durch einfach Bewegungsformen die Grob- und Feinmotorik fördern. Das Spiel im Turnen gibt viel Raum für Bewegungen und jede Menge Anregungen zum Ausprobieren und Entdecken. Kinder, die ihre Umwelt mit allen Sinnen erforschen können, erfahren sich als selbstständig und kompetent. Sie als Eltern haben in den ersten Lebensjahren maßgeblichen Anteil am Verlauf der Entwicklung und tragen damit auch die Verantwortung, das vorhandene Entwicklungspotenzial zu nutzen. Sie besitzen das Vertrauen des Kindes und können es als engste Bezugsperson zwanglos zum Ausprobieren ermutigen und ihm zu Erfolgserlebnissen verhelfen. Eltern-Kind-Turnen soll nicht bedeuten, dass immer beide gleichzeitig turnen. Bei vielen Übungen leiten die Eltern ihr Kind an oder helfen ihm.
Schauen Sie doch einfach mit Ihrem Kind mittwochs von 17.00 – 18.00 Uhr (außer Schulferien) in der neuen Halle in Schrozberg vorbei oder melden sich bei Stephanie Klamann, Telefon 72 22 60. 

 

Wir freuen uns auf Euch!

>>Hier<< haben wir Ihnen Leseproben unserer Festschrift bereitgestellt. 

Schauen Sie rein und verpassen Sie es nicht, sich noch eine zu sichern!

Gerätturnen in Schrozberg ?!?

So gerne würden wir wieder eine Möglichkeit zum Geräteturnen im TSV Schrozberg für unsere Kinder/ Jugendlichen anbieten! Leider haben wir bisher niemanden gefunden, der bereit wäre, so eine (bestimmt motivierte) Gruppe zu leiten… Wir geben die Hoffnung nicht auf…                                                                 Sind SIE vielleicht unsere Lösung? Turnen sie gerne an Großgeräten oder können es anderen Kindern lernen? Wenn sie sich angesprochen fühlen oder jemanden kennen, der es gerne versuchen würde, melden sie sich bitte bei Simone Hörner (Tel: 07935-8521). Es würde uns sehr freuen.

 

Letzte Aktualisierung:  16.08.2017