Berichte

 

Nach Ende der Qualifikationsrund belegt die D-Jugend in Staffel 1 den ersten Tabellenplatz 1.

 

 

Gestartet wurde mit einem Unentschieden (1:1) gegen die SGM Onolzheim/Honhardt/Gründelh.

Mit einem Sieg (3:0) gegen die Mannschaft des SGM Kressberg und einer Niederlage (1:2) gegen die SGM Brettheim /Rot am See I belegten wir den 4. Tabellenplatz.

In  den darauf folgenden Spielen hatte man mit den 2. Mannschaften der

SGM Wiesenbach/Blaufelden II  (19:0), der SGM Altenmünster II (5:2) und der SGM Brettheim Rot am See II (10:1) leichter Aufgaben zu bewältigen. Durch diese Siege konnten wir vor dem letzten Spieltag auf den ersten Tabellenplatz vorrücken.

Das letzte Spiel gegen die Spvgg Gammesfeld musste die Entscheidung bringen.

Konnte der erste Platz in der Tabelle gehalten werden oder würde  wir wieder auf den 4. Platz abrutschen. Nur ein Sieg würde reichen für den ersten Platz.

Im Spiel gegen die Spvgg Gammesfeld konnten wir nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einer 2:0 Pausenführung in die Kabine gehen.

Die zweite Halbzeit begann unglücklich und wir mussten wie schon oft zwei unglückliche Treffer hinnehmen. Die entscheidende Spielszene 6 min. vor Schluss, durch einen sehenswerten Treffer, zu Gunsten vom TSV Schrozberg bedeutete den 3:2 entstand.

Der Jubel nach Abpfiff der Partie war entsprechend der Platzierung grenzenlos.

Mit 16 Punkte und 42:8 Toren belegte man durch das bessere Torverhältnis den 1. Platz.

Dieser erste Platz berechtigt nun in der Rückrunde die Teilnahme in der Leistungsstaffel.

 

Für den TSV Schrozberg spielten:

Niklas Schneider, Timo Baumann, Adrian Philipp, Ewald Göringer, Daniel Zelmer, Marcel Pieruschka,

Nicklas Köberer, Sebastian Haag, David Grün, David Steba, Leon Schilpp, Sedrik Schweikert, Niclas-Marcel Salzer, Hoffmann Ronny und Tobias Meier